Was erwartet mich im Kletterurlaub in Spanien?

Veröffentlicht am

Naja, Urlaub, in dem man klettert – in Spanien. Aber was genau erwartet dich in deinem Kletterurlaub bei uns? Wie wohnst du bei uns? Wo genau wohnst du? Wie genau funktioniert das mit dem Klettern? Was kannst du außer klettern sonst noch machen? Das alles wollen wir dir in diesem Artikel beschreiben.

Unterkunft in der Villa

villa kletterurlaub

In deinem Kletterurlaub bei uns an der Costa Blanca wohnst du nicht etwa im Zelt oder im Bettenlager. Wenn du gerne in einer riesen Hotelanlage deinen Urlaub verbringst, bist du bei uns auch nicht richtig!

Die Zimmer in der Villa

Du bewohnst eines von acht Gästezimmern in unserer Villa – ganz gemütlich, persönlich und chillig. Es gibt fünf Standard-Doppelzimmer, ein etwas kleineres Low-Budget-Zimmer, ein Appartement für zwei bis drei Personen mit Küche und ein Familienzimmer mit zwei getrennten Schlafräumen.

Jedes Zimmer in der Villa verfügt über ein privates Badezimmer – wie in einem Hotel!

Der Pool der Villa

kletterurlaub spanien pool

Im Gartenbereich der Villa findest du genug Platz um in der Hängematte oder den Sonnenliegen zu chillen. Vergiss mit Handtüchern reservierte Liegen oder Streit und Ärger um den besten Platz! Alles schön überschaubar und klein hier.

Du lässt dich von Orangenbäumen und Palmen beschatten und wenn es trotzdem zu heiß wird, gönnst du dir eine angenehme Abkühlung im Pool. So kann ein Tag beginnen – oder enden.

Die Verpflegung in der Villa

Ein guter Tag beginnt für mich mit einem guten Frühstück. Davon bin ich überzeugt und deshalb soll der Tag unserer Gäste auch immer mit einem sehr guten Frühstück starten. Du genießt dein Frühstück je nach Jahreszeit auf unserer Terrasse am Pool oder im Wintergarten.

Für den Tag kannst du dir gerne ein Lunchpaket vom Buffet richten. Nimm dir gerne belegte Brote, Obst und Wasser mit zum Klettern oder Wandern.

An zwei Abenden pro Woche kochen wir für dich, wenn du Lust hast. Wir fragen dich morgens beim Frühstück, ob du beim Abendessen teilnehmen möchtest oder nicht. Je nach Jahreszeit gibt es Grillabende, Paella oder ein leckeres 4-Gang Menü.

Selber Kochen

An allen Tagen, an denen wir kein Abendessen für dich bereiten, kannst du gerne unsere voll ausgestattete Küche benutzen. Natürlich gibt es auch einen Gästekühlschrank, den du nutzen kannst.

Die Lage der Villa

Die Villa liegt in einer so genannten „Urbanización“, also einem Wohnviertel, im Ort Calpe an der Costa Blanca. Der Vorteil dieser „Urbanizacionen“ ist die ruhige und doch zentrale Lage. Es gibt keine stark befahrenen Straßen, die dir den Schlaf oder die Erholung rauben. Trotzdem bist du in 10 bis 15 Minuten zu Fuß am Strand, bei Geschäften und Bars und Restaurants.

Klettern im Kletterurlaub

Klettern am Bernia

Die Costa Blanca ist ein perfektes Kletterziel, um fast das ganze Jahr über Kletterurlaub zu machen. Du findest Routen in allen Schwierigkeitsgraden und in allen Ausrichtungen sodass vom Kletternovizen über den Fortgeschrittenen bis hin zum Hardmover jeder Kletterer zu jeder Jahreszeit auf seine Kosten kommt.

Die nächsten Gebiete von Calpe aus erreichst du mit dem Roller oder Leihwagen in wenigen Minuten. Hier hast du besten Kletterfels mit Meerblick! Im Umkreis von einer dreiviertel Stunde erreichst du weitere Gebiete im Landesinneren und auch an der Küste, deren Routen für mehrere Kletterurlaube reichen sollten.

Du benötigst im Kletterurlaub in Spanien einen fahrbaren Untersatz. Dafür erkundest du aber auch tolle Regionen, wunderschöne Landschaften und lernst das typische, ländliche Spanien kennen. Leihautos sind günstig zu mieten und meist für nicht mehr als 10 Euro pro Tag zu bekommen.

Außer Klettern?

Wenn du willst, kannst du natürlich deinen gesamten Urlaub mit klettern verbringen. Willst du oder deine Begleitung allerdings ein bisschen Alternativprogramm, so kann die Costa Blanca ein paar weitere Trümpfe ausspielen!

Durch die Lage direkt am Mittelmeer hast du natürlich schon mal ideale Voraussetzungen für Urlaubsspaß abseits der Kletterfelsen. Die Costa Blanca ist auch berühmt für ihr angenehmes Klima – das ganze Jahr über! Im Sommer wird es nicht allzu heiß, im Winter selten kalt. Je nach Jahreszeit hast du folgende Möglichkeiten:

 

  • Surfen
  • Kiten
  • Segeln
  • Wandern
  • Tapas Essen
  • Shoppen
  • Flamingos beobachten

 

 

  • Städte besichtigen
  • Museen besuchen
  • Gleitschirm fliegen
  • Canyoning
  • Quadtour fahren
  • Reiten

 

 

  • Schluchtenwanderung
  • Höhlenbesichtigung
  • Radfahren
  • Chillen
  • Golfen
  • Mundomar besichtigen
  • Picknick im Naturpark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.